Jontef

Jontef

Klezmer

Das Quartett um den charismatischen Sänger und Schauspieler Michael Chaim Langer präsentiert sein neues Programm: "Bin ich verliebt!" Sie begeistern mit einer einzigartigen Verbindung von virtuoser Klezmermusik und großartigem Erzähltheater.

Neu im jüngsten Programm sind Vertonungen der Liebeslyrik Heinrich Heines. Komponiert von Joachim Günther, Klarinettist und Akkordeonist der Gruppe. Mit Wolfram Ströhle an der Geige und Peter Falk am Kontrabass bilden sie "Kongeniale Partner", wie die Presse urteilt: "ein Abend, der viel mehr ist, als nur ein Konzert. Musik voll heiterer Melancholie und zündendem Temperament, zum Weinen schön!"

Der in Israel gebürtige Sänger und Schauspieler M. Chaim Langer ist authentischer Vertreter jüdischer Erzählkultur in Deutschland. Sein komödiantisches Talent entfaltet er in Geschichten großer jüdischer Autoren wie I. B. Singer, A. Kaminsky oder H. Heine und in zahlreichen Anekdoten aus der Welt des jüdischen Humors.

www.jontef.de